Angebote zu "Fiorenza" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Feministische Bibelwissenschaft im 20. Jahrhundert
89,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.07.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Feministische Bibelwissenschaft im 20. Jahrhundert, Redaktion: Schüssler Fiorenza, Elisabeth // Jost, Renate, Verlag: Kohlhammer W. // Kohlhammer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frau // Kirche // Religion // Frauenforschung // Gender Studies // Geschlechterforschung // für Frauen und // oder Mädchen // allgemein, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 454, Reihe: Die Bibel und die Frauen, Gewicht: 765 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Friedrich, Andrea M.: Kirche als Gemeinschaft d...
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.04.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kirche als Gemeinschaft der Befreiung, Titelzusatz: Vergleich und Zusammenführung der ekklesiologischen Ansätze der Befreiungstheologie bei Leonardo Boff und der feministischen Theologie bei Rosemary Radford Ruether und Elisabeth Schüssler Fiorenza, Autor: Friedrich, Andrea M., Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dritte Welt // Entwicklungsland // Theologie // Christentum // Weltreligionen // Sex // Sexualität // Entwicklungsländer // Religiöse Fragen und Debatten, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 282, Reihe: Bamberger Theologische Studien (Nr. 19), Gewicht: 384 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Critique and Feminist Theology
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Critique and Feminist Theology ab 34.9 € als Taschenbuch: A Study on the Characteristics of the Critical Feminist Subject and Her/His Action in Elisabeth Schüssler Fiorenza. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Abtreibungskampagnen bis Hexenverfolgung: die historisch-kritische Aufarbeitung der wichtigsten Debatten und Literatur zu Begriffen aus Frauenforschung und Befreiungspolitik. »Dieses großartige Wörterbuch wird für Seminare in Politik, Soziologie, Philosophie u.a. unentbehrlich sein!« Sandra Harding, Los Angeles »Schlagt nach im Historisch-kritischen Wörterbuch des Feminismus, denn ¿jenseits von Emma¿ dachten und agierten die Feministinnen über Themen und Aufgaben jenseits des Mainstream. Fragt nach!« Halina Bendkowski, Berlin »Begriffsgeschichte als dialektische Verschränkung von Terminologie und Problemgeschichte erscheint mir als großartige Möglichkeit, uns klar zu machen, warum wir Frauen ständig und ungewollt daran mitwirken, diese bedrohliche, krisenhafte, paternalistisch strukturierte Welt zu reproduzieren.« Ursula Apitzsch, Frankfurt/M. »Dieses neue Projekt kommt gerade richtig und wird dringend gebraucht. Es wird die nächste Generation von Feministinnen lehren, was schon alles getan und wie viel noch zu tun ist.« Elisabeth Schüssler-Fiorenza, Harvard »Worte sind Nahrung; wir verzehren sie, um uns und unseren Projekten Leben zu geben. Ein Historisch-kritisches Wörterbuch ist heute notwendiger denn je, weil die wichtigen Begriffe immer Zeichen und Orte von Kämpfen sind.« Donna Haraway, Santa Cruz »Ein außergewöhnliches und seltenes Werk!« Rosemary Hennessy, Albany

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Abtreibungskampagnen bis Hexenverfolgung: die historisch-kritische Aufarbeitung der wichtigsten Debatten und Literatur zu Begriffen aus Frauenforschung und Befreiungspolitik. »Dieses großartige Wörterbuch wird für Seminare in Politik, Soziologie, Philosophie u.a. unentbehrlich sein!« Sandra Harding, Los Angeles »Schlagt nach im Historisch-kritischen Wörterbuch des Feminismus, denn ¿jenseits von Emma¿ dachten und agierten die Feministinnen über Themen und Aufgaben jenseits des Mainstream. Fragt nach!« Halina Bendkowski, Berlin »Begriffsgeschichte als dialektische Verschränkung von Terminologie und Problemgeschichte erscheint mir als großartige Möglichkeit, uns klar zu machen, warum wir Frauen ständig und ungewollt daran mitwirken, diese bedrohliche, krisenhafte, paternalistisch strukturierte Welt zu reproduzieren.« Ursula Apitzsch, Frankfurt/M. »Dieses neue Projekt kommt gerade richtig und wird dringend gebraucht. Es wird die nächste Generation von Feministinnen lehren, was schon alles getan und wie viel noch zu tun ist.« Elisabeth Schüssler-Fiorenza, Harvard »Worte sind Nahrung; wir verzehren sie, um uns und unseren Projekten Leben zu geben. Ein Historisch-kritisches Wörterbuch ist heute notwendiger denn je, weil die wichtigen Begriffe immer Zeichen und Orte von Kämpfen sind.« Donna Haraway, Santa Cruz »Ein außergewöhnliches und seltenes Werk!« Rosemary Hennessy, Albany

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Critique and Feminist Theology
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Critique and Feminist Theology ab 34.9 EURO A Study on the Characteristics of the Critical Feminist Subject and Her/His Action in Elisabeth Schüssler Fiorenza

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
The Transformative Potential of Memory, Narrati...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

As we approach the end of the first decade of the twenty-first century Western theology is experiencing something of a conservative backlash. In the Roman Catholic Church the contextual and engaging vision of Vatican II is becoming harder to sustain. As one of the practical critical theologies that blossomed in the decades after Vatican II, feminist theological perspectives are again striving to have their voices heard in a theological conversation that is resisting the voices of diversity and returning to a more homogenous understanding and interpretation of what it means to be Church. This volume traces the roots of three of the main theological categories from the political theology of Johannes Baptist Metz-those of memory,narrative and solidarity-and critically explores how the feminist theological hermeneutics of Elisabeth Schüssler Fiorenza both uses and develops them. Through a critical feminist examination of history, language and community important connections and critical relationships between memory and history, narrative and language and solidarity and community are revealed.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
1 Tim 5,3-16 als Herausforderung für eine gende...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Und er ging auf einen Berg und rief zu sich, welche er wollte, und die gingen hin zu ihm. Und er setzte zwölf ein, die er auch Apostel nannte, dass sie bei ihm sein sollten und dass er sie aussendete zu predigen [ ]. Die Vorgehensweise, die Bibel als autoritative Quelle zu deklarieren, um eigene Interessen zu legitimieren, findet nach wie vor ihre Anwendung. Auch der hier angedeutete Teiltext aus Mk 3,13-19 wird zu einem Beweistext dafür, warum in der römisch-katholischen Kirche die Priesterweihe ausschließlich Männern vorbehalten ist. Um zu verhindern, dass patriarchal verfasste Bibeltexte herangezogen werden, um Frauen zu unterdrücken, hat es sich die feministische Hermeneutik zur Aufgabe gemacht, neue Wege der Bibelinterpretation zu entwickeln. Mit Hilfe des Modells kritisch-feministischer Bibelinterpretation nach Schüssler-Fiorenza will die Autorin am Teiltexte 1Tim 5,3-16 exemplarisch belegen, dass biblische Texte auch eine Quelle der Befreiung darstellen, die Frauen zur Emanzipation ermutigen. Es ist ihr ein Anliegen, den sozio-historischen Kontext des Teiltextes kritisch zu hinterfragen und eine Alternative zur Interpretation von androzentrischen Bibeltexten aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot